04243 - 5019222 | Raiffeisenstraße 32, 27239 Twistringen

Babys & kleinkinder

Entdecken Sie unsere vielfältigen Kursangebote für Babys, Kleinkinder und die frisch gebackenen Eltern

Die Kleinsten liegen uns am Herzen

Unsere Praxis bietet vielfältige Kursangebote für Babys und Kleinkinder an. Aber auch die frisch gebackenen Eltern kommen bei uns nicht zu kurz.

Unterstützung der motorischen Entwicklung

Wassergewöhnung

Förderung der Rückbildung

Unsere Kurse im Überblick

Baby Schwimmen

Baby Fitness

Fit mit Kinderwagen

Kleinkind Schwimmen

Fit fürs Seepferdchen

Babyschwimmen

Sanfte Wassergewöhnung ab dem dritten Lebensmonat

Die Wassertemperatur beträgt in allen Bädern 32° C. Meine Kurse dauern jeweils 30 Minuten und finden wöchentlich zur gleichen Uhrzeit statt.

Die Erfahrung zeigt, dass die Babys zu jeder Uhrzeit im Wasser sehr motiviert und ausgeglichen sind. Ich gebe mir große Mühe möglichst homogene Gruppen bzgl. des Alters sowie des Entwicklungsstandes zusammenzustellen. So ist es mir möglich die optimale Förderung für Euer Kind zu gewährleisten.

Babyfitness

Unterstützung der geistigen und motorischen Entwicklung

Wenn die frühe Kindesentwicklung gut begleitet und unterstützt wird, können sich körperliche und geistige Fähigkeiten der Babys besser entfalten. In meinen kleinen Mutter-Kind-Gruppen sprechen wir alle Sinne des Kindes an und unterstützen die Selbstwahrnehmung und Eigenempfindung über Bewegungs- und Spielangebote.

Die stimulierende motorische und sensorische Entwicklungsbegleitung beruht auf den Erkenntnissen der natürlichen Bewegungsentwicklung des Kindes in den ersten Lebensmonaten. Sie kräftigt den Stütz-und Bewegungsapparat des Säuglings, fördert die Sinneswahrnehmungen und vertieft die sozialen Beziehungen zwischen den Eltern und dem Kind. Das Säuglingsalter umfasst den Zeitraum bis zum Ende des ersten Lebensjahres. In dieser Zeitspanne lernt das Kind das gezielte Greifen, Stützen, Drehen sowie Krabbeln – es erwirbt die aufrechte Körperhaltung und die Fähigkeit des selbstständigen Fortbewegens.

Mit dem Kurs Babyfitness unterstützt man Kinder, die sich altersgerecht entwickeln. Aber auch diejenigen, die in ihrer Entwicklung hinten anstehen, sind durch meine langjährige Erfahrung als Kindertherapeutin hier besonders gut aufgehoben. Jedes Kind durchläuft verschiedene Entwicklungsstufen, zu denen man entsprechende Hilfestellungen anbieten kann. Sobald die Kinder mobiler werden, gibt es altersgemäße Krabbel- und Bewegungslandschaften zum Selbstentdecken.

Die Übungen und Spiele machen jedem Spaß

Fachgerechte Anleitung zum "Handling" des Babys

Sinn und Unsinn von Babyspielgeräten

Erfahrungsaustausch mit anderen Müttern und Kontakt zu gleichaltrigen Kindern

Begleitung der Kinder über 10 Wochen

Fit mit Kinderwagen

Das Outdoor Training mit Kind für die frisch gebackenen Mamas.

Der Babysitter ist dabei überflüssig, denn Du trainierst gemeinsam mit Deinem Kind. Nach der gynäkologischen Nachuntersuchung und der Freigabe Deines Arztes zur sportlichen Wiederaufnahme kannst Du bei mir starten. Das Training kann dabei mit jedem Kinderwagenmodell absolviert werden. Eine Zehnerkarte kostet 82 €.

Sollte das Wetter einmal zu schlecht sein, wird eine Stunde vorher der Kursort in die Praxis verlegt. Dort gibt es dann ein Fitnessprogramm kombiniert mit Kind.

Eine Kurseinheit umfasst 10 Einheiten zu je 60 Minuten

Verbesserung von Ausdauer, Kraft & Beweglichkeit

Kraftvolle Übungen für Beckenboden, Bauch- & Rückenmuskulatur

Rückengerechtes Bewegungsverhalten im Babyalltag

Gemeinsame Zeit mit Deinem Kind

Mehr Energie für den Alltag mit Deinem Kind

Austausch mit anderen Müttern

Kleinkindschwimmen

Für Kinder ab 1,5 Jahren als Grundlage für den späteren Schwimmkurs

Für Kinder ab 1,5 Jahren bieten wir an allen Standorten auch Kleinkindschwimmen an. Durch das gemeinsame Spielen und Planschen mit den Eltern lernen Kinder das Element Wasser besser kennen. In unseren Kursen arbeiten wir mit und ohne Schwimmhilfen. Erstes aktives Tauchen wird spielerisch und ohne Zwang angeboten. Bei den älteren Kindern ab 3 Jahren werden je nach Entwicklungsstand bereits Grundlagen für das Erlernen des Schwimmens vermittelt.